ecos office center-Gruppe unterstützt Gründerwettbewerbsstudie


Die ecos office center-Gruppe, führender Anbieter inhabergeführter Business Center in Deutschland, hat sich für ein Projekt eingesetzt, das Start ups und Existenzgründer unterstützt, ihren Bekanntheitsgrad enorm zu steigern. Hierfür analysierte die Internet-Plattform Für-Gründer.de 124 Gründer- und Businessplanwettbewerbe in Deutschland. Das Gründerportal, an dem auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung über ihr Tochterunternehmen, die Frankfurt Business Media, beteiligt ist, ist eines der größten und führenden Internetportale rund um die Themen Existenzgründung und Selbstständigkeit in Deutschland. Die ecos-Gruppe erkannte in der Zielsetzung der Publikation einen Mehrwert für ihre eigenen Kunden und unterstützte die Studie daher als einer von drei Hauptpartnern.


Leitfaden für die erfolgreiche Teilnahme an Gründer- und Businessplanwettbewerben

Die nun herausgegebene Studie „Gründerwettbewerbe und Top Start-ups 2014/2015“ enthält neben Zahlen, Daten und Fakten auch einen Leitfaden für die erfolgreiche Teilnahme an Gründer- und Businessplanwettbewerben. Für-Gründer.de ermittelte, dass diese Wettbewerbe im Jahr 2014 fast 3,2 Mio. Euro an Geld- und Sachpreisen an Gründer, Start-ups und junge Unternehmer ausgeschüttet haben. Gleichzeitig wurde festgestellt, dass die Wettbewerbslandschaft sehr unübersichtlich ist. Durch die Analyse und den Leitfaden möchte das Portal helfen, Gründer mit den passenden Wettbewerben zusammen zu bringen.


Gründerwettbewerbe vergeben 3,2 Mio. Euro - doch das ist nicht das Wichtigste

Für die ecos-Gruppe war die Partnerschaft mit Für-Gründer.de deshalb interessant, weil in ihren Business Centern in Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Spanien und der Schweiz besonders viele Existenzgründer und junge Unternehmen angesiedelt sind, die von dem umfangreichen praxisnahen Informationsangebot der Studie profitieren werden. Die ecos-Gruppe erkannte hierin einen wichtigen Mehrwert für ihre Kunden. Denn durch Gründer- und Businessplanwettbewerbe erhalten junge Unternehmen neben der Chance auf Geld- und Sachpreise sowie mediale Aufmerksamkeit auch tatkräftige Hilfe bei ihren Vorhaben. Bereits die Teilnahme ist bei vielen Wettbewerben mit fachlicher Unterstützung und Beratung, dem Zugang zu Netzwerken und Investoren sowie Seminaren und Workshops verbunden. Und für die Sieger ergibt sich aus der richtig genutzten medialen Aufmerksamkeit zudem ein Gewinn, der häufig die Preisgelder überstrahlt.

Es ist jedoch ratsam, sich nicht nach dem Gießkannenprinzip zu bewerben. Die besten Erfolgschancen haben Gründer mit einer zielgerichteten Auswahl, hohem Engagement und viel Zeit, die in die Bewerbung investiert wird.

Insgesamt erzielten 673 verschiedene Start-ups Auszeichnungen bei deutschen Wettbewerben. Wen nun der Ehrgeiz gepackt hat, dem zeigt der Leitfaden sicher den passenden Wettbewerb. Die Studie steht hier zum Download bereit.

-----------------------------------------------
Text: 2.882 Zeichen inkl. Leerzeichen
Quellenangabe: ecos office center GmbH & Co. KG
-----------------------------------------------------

Über ecos office center

Die ecos office center Gruppe ist führender Anbieter inhabergeführter Business Center in Deutschland mit weiteren Standorten in Frankreich, Luxemburg und der Schweiz. Durch die Kooperation mit Alliance Business Center Network bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, unseren Service auch weltweit in Anspruch zu nehmen. Dank dieser Zusammenarbeit weiten sich die Standorte, die die ecos office center Gruppe derzeit anbieten kann, auf 600 Center in 40 Ländern aus.

Ansprechpartner für die Presse:
KLARTEXT Agentur für klare Kommunikation
Anke Bravin-Oceguera
Gustav-Stresemann-Ring 1
D – 65189 Wiesbaden
Tel: +49 611 97774-320
bravin@ecos-office.com
www.klartext-pr.de


Kontakt für Kunden:
ecos office center GmbH & Co. KG
Tel: 0800 - 225 0462 (Freecall)
info@ecos-office.com
www.ecos-office.com


Zurück zur Übersicht