Europäischer Monat der Cybersecurity – zahlreiche Veranstaltungen im Oktober 2016


Internet der Dinge, Digitalisierung und ein World Wide Web, das nahezu alle Bereiche unseres Privat- und Geschäftslebens durchdringt – schöne neue Welt. Doch wie überall gibt es auch hier Schattenseiten. So beobachten Experten eine Zunahme von IT-Angriffen in Unternehmen aller Branchen, Arten und Größen: Knapp ein Drittel aller deutschen Firmen wurde schon einmal Ziel einer IT-Attacke.

 

Cyber-Sicherheit ist deshalb das Thema der Stunde. Dazu wird im Oktober der sog. European Cyber Security Month (ECSM) veranstaltet. Er soll europaweit Bürgerinnen und Bürger sowie Organisationen für den umsichtigen und verantwortungsbewussten Umgang im Cyber-Raum sensibilisieren. Der ECSM wurde 2012 als Pilotprojekt gestartet, damals nahmen Tschechien, Luxemburg, Norwegen, Portugal, Rumänien, Slowenien, Spanien und Großbritannien teil, um mit Hilfe der ENISA und der Europäischen Kommission Bürger und Organsisationen zum Thema Cyber-Sicherheit zu informieren. Die zahlreichen Aktionen reichen von Vor-OrtVeranstaltungen und organisationsinterner Sensibilisierung der Mitarbeitenden über die Einrichtung von Informations-Webseiten bis zu Pressearbeit und ortsunabhängigen Webinaren.

 

Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), weiß: „Als fester Bestandteil unseres alltäglichen Lebens stehen Nutzerfreundlichkeit und einfache Bedienbarkeit von IT-Produkten und IT-Dienstleistungen häufig im Vordergrund. Aspekte der IT-Sicherheit werden dagegen weder von Nutzern noch von Anbietern gleichrangig mitbetrachtet. Daher gilt es, das Thema Cyber-Sicherheit im Bewusstsein der Allgemeinheit stärker zu verankern und weiter zu vertiefen.“

 

Deswegen unterstützt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) den ECSM und listet auf seiner Plattform unter www.bsi.bund.de zahlreiche Veranstaltungen für Bürger, Unternehmen sowie Verwaltung und Wissenschaft in ganz Deutschland auf. Einige auch für ecos-Kunden interessante Termine seien hier exemplarisch erwähnt. Bitte schauen Sie auch auf die Webseite des ECSM, denn es kommen laufend neue Termine hinzu!

 

Berlin: „Forum Informationssicherheit – Fast IDentity Online (FIDO)“ am 5. Oktober 2016 

 

Bremen: Workshopreihe „IT-Sicherheit @ Mittelstand“ ab dem 25. Oktober 2016 

 

Darmstadt: Auftaktveranstaltung zum „Funkkolleg Sicherheit“ des Hessischen Rundfunks 

 

Köln: „Live-Hacking“ unter dem Titel "Gut gegen böse" am 29. September 2016 im Digital Lab der IHK Köln 

 

Leipzig: Sächsisches Staatsministerium des Innern präsentiert "Die Hacker kommen!" 

 

Potsdam: Workshop „IT-Sicherheit @ Mittelstand“ am 10. Oktober 2016 in der IHK Potsdam 

 

Stuttgart: Veranstaltung „Grundvoraussetzungen Industrie 4.0 IT-Sicherheit“ am 14. Oktober 2016 in der IHK Region Stuttgart 
 

Online: Das LKA Niedersachsen veröffentlicht den ganzen Oktober lang unter dem Slogan „Cybercrime kann jeden treffen, jederzeit! – Tipps zur Prävention am PC und Smartphone“ Präventions-Beiträge zum diesem Thema unter der Webseite www.polizei-praevention.de

 

Online: Das Unternehmen für Sicherheitsberatung SIUS Consulting bietet E-Learnings an und stellt jeweils 50 kostenfreie Zugänge für die folgenden Schulungen zur Verfügung: E-Learning-Schulung „Grundlagen der IT-Sicherheit“ und E-Learning-Schulung „Grundlagen der Unternehmenssicherheit“. Für einen kostenfreien Onlinezugang senden Interessenten eine E-Mail mit dem Betreff „ECSM 2016 - Kostenfreier Zugang“ an kundenservice@sicher-gebildet.de.

 
Online: Webinar am 7. Oktober 2016 zum Thema Spam „Mail – Der einfache Weg ins Unternehmen“ 

 

Online: Webinar am 7. Oktober 2016 zum Thema „Cyber-Attacken erkennen - mit Security Information & Event Management“ 

 

Die ecos office center wünschen Ihnen, dass Sie von Cyberangriffen verschont bleiben und unterstützen Sie gern mit modernen Mietbüros und Konferenzräumen beim erfolgreichen Auf- und Ausbau Ihres Business!


Zurück zur Übersicht