ecos office center darmstadt feiert Eröffnung des neuen Standortes


Wirtschaftsdezernent der Wissenschaftsstadt Darmstadt Michael Kolmer, Vertreter der örtlichen Sparkasse, Mitarbeiter des Darmstädter Echos, das im selben Haus residiert, und natürlich zahlreiche Kunden waren zugegen und sogar der Wettergott spielte mit, als am 16. Juni 2016 das ecos office center darmstadt zur Eröffnungsfeier lud.

 

Beim Sektempfang strahlte nicht nur die Sonne, sondern auch die beiden Damen des Hauses, Seniorchefin Ingrid Pinck und Juniorchefin Fabienne Güttrich, die das Center von ihrer Mutter übernehmen wird. Beide begrüßten die zahlreichen Gäste mit Kurzweiligem zur Historie ihres Business Centers, dankten den Hauseigentümern für die gute Zusammenarbeit im Zuge der Umbauten und freuten sich sichtlich über ihr exklusives neues berufliches „Zuhause“.

 

Dieses besticht durch die optimale Verkehrsanbindung, seine erstklassige Lage auf dem Campus Berliner Allee und das außergewöhnliche Ambiente auf dem Innenhof, das die Gäste beim Barbecue genießen konnten.

 

Das Business Center bietet Kunden mit seinen 25 hochwertig möblierten Kundenbüros und den klimatisierten Konferenzräumen mit modernster Tagungstechnik beste Voraussetzungen für modernes, flexibles Arbeiten. So nutzten viele der geladenen Gratulanten die Chance, die hellen und bestens ausgestatteten Räumlichkeiten zu besichtigen, bevor sie sich den Gesprächen mit dem ecos-Team und Kunden oder Partnern widmeten.

 

Faszinierte Blicke ernteten die in den Fluren ausgestellten großformatigen Fotografien von Christian Grau. Der in Darmstadt lebende Fotograf beschert mit seinen spektakulären Luftaufnahmen von Darmstadt dem Center ein faszinierendes Highlight und war vielen Gästen bereits von seinen Bildbänden „Darmstadt: Der andere Blick“ her bekannt.

 

Die positive Bestätigung von Kunden und Besuchern gleichermaßen bestätigte den beiden Inhaberinnen des ecos office center darmstadt wieder einmal, dass sich die Investition in den neuen, größeren und eindruckvollen Standort gelohnt hat!


Zurück zur Übersicht

Seniorchefin Ingrid Pinck und Juniorchefin Fabienne Güttrich begrüßten die zahlreichen Gäste mit Kurzweiligem zur Historie ihres Business Centers.