Notfallkoffer – wenn der Inhaber ausfällt: Infoveranstaltung der Handwerkskammer Münster


Inhaber und Selbständige tragen nicht nur eine große Verantwortung für ihr Unternehmen, sondern auch eine große Last: Was passiert, was sie selbst einmal ausfallen? Wer kann einspringen, wer darf was entscheiden und wie kann man mit Passwörtern, Vollmachten und Notfallplänen eine Vorsorge treffen, die die Handlungsfähigkeit des Einspringenden auf sichere Füße stellt?

 

Diese Fragen stehen im Fokus der aktuellen Infoveranstaltung  der Handwerkskammer Münster im Rahmen der Reihe „Management-Werkstatt“. Das passende Handwerkszeug findet sich im sog. Notfallkoffer, den jeder Unternehmer parat stehen haben sollte. Der Fachvortrag bietet zudem auch Informationen rund um private Vorsorgethemen wie Betreuungsvollmachten, Patientenverfügung und Testament.

 

Weitere Informationen:

Referenten: Dipl.-Jurist Christian Goede (DATEV e. G.) und Michael Weber (betriebswirtschaftlicher Unternehmensberater der Handwerkskammer Münster)
Datum: 26. April 2016, 17-19 Uhr
Ort: Handwerkskammer Münster, Vom-Stein-Straße 34, Gelsenkirchen
Teilnahme: kostenfrei
Details + Quelle: www.hwk-muenster.de

 


Das ecos office center münster wünscht Ihnen einen informativen Vortrag und unterstützt Sie mit maßgeschneiderten Bürolösungen gern dabei, auch Ihrem Business einen sicheren Raum zu geben!


Zurück zur Übersicht