9. Afrika Tage München Anfang Juni auf der Theresienwiese


Die neunten Afrika-Tage München locken vom 2. bis zum 5. Juni 2016 jeden auf die  Theresienwiese München, der Afrika liebt. Die Afrika-Tage München bieten ein Festival mit afrikanischer Leidenschaft, mit jeder Menge Live-Musik und Tanz, internationalen Künstlern und einem Markt voller afrikanischer Kunst- und Gebrauchsgegenstände.

 

Der Basar bietet von Masken und Figuren über Trommeln und Schmuck bis hin zu Textilien und Mode alles, was sich das afrikaliebende Herz wünscht. Auch die berühmte und einzigartige Kunst des afrikanischen Haareflechtens wird präsentiert. Musiker, Gaukler und Tänzer beleben den Markt und machen den Bummel zum unvergesslichen Erlebnis für kleine und große Besucher.

 

Daneben lockt das vielseitige und exotische gastronomische Angebot, Afrika bei Couscous, Akara, Suya, Dundun, Imboga oder Igishue auch kulinarisch zu entdecken. Das abwechslungsreiche Kinderprogramm wird gestaltet von UNICEF, die mit bunten Bastel- und Wissens-Aktionen vor Ort sind. Dazu gibt es eine Goldwaschanlage und Vergoldungsworkshops, eine Druckwerkstatt, Kamelreiten, afrikanischen Stempeldruck und viele weitere Aktionen.

 

Für Besucher jeden Alters stehen Bauchtanz- und Beduinentanzvorführungen und Trommelworkshops auf dem Programm. Das Musikprogramm wird naturgemäß von afrikanischen und Weltmusikstars geprägt und präsentiert Kultgruppen wie JAMARAM, Raoky, Jobarteh Kunda, EMASHIE und der Tanz- und Musikshow STREETS OF AFRICA, aber auch den Gitarristen Habib Koite, die Sängerinnen Angélique Kidjo und Dobet Gnahore.

 

Weitere Informationen zum Programm sowie zu den ab 8 Euro erhältlichen Tickets gibt es auf der Webseite.

 

Datum: 2. bis 5. Juni 2016, jeweils 11-23 Uhr
Ort: Theresienwiese, München
Details + Quelle: www.afrika-tage.de

 

Das ecos office center münchen wünscht Ihnen anregende Afrikatage und unterstützt Sie mit passgenauen Bürolösungen zum Mieten gern dabei, auch Ihr Geschäft erfolgreich in Szene zu setzen!


Zurück zur Übersicht