Easy.GO-App: digitale Tickets für Magdeburgs ÖPNV


Pendler dürfen sich freuen: Ab sofort ist es ganz “easy”, im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in und um Magdeburg seine Tickets für Bus und Bahn zu kaufen. Mit der easy.GO-App für alle gängigen Smartphones.

 

Damit können Fahrgäste ihre Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) einfach, schnell und bargeldlos mit dem Smartphone kaufen. Die App bietet natürlich auch Fahrplanauskünfte inklusive einer Aktualisierung auf Echtzeitdaten sowie eine Ortungsfunktion und ist im gesamten Verbundgebiet von marego verfügbar. Marego deckt das gesamte Stadtgebiet der Landeshauptstadt und die Landkreise Börde, Jerichower Land sowie den Salzlandkreis ab.

 

Klaus Zimmermann, Bürgermeister der Landeshauptstadt Magdeburg und Aufsichtsratsmitglied der MVB, freut sich, die Service-App vorstellen zu können: „Easy.GO ist ein weiterer Fortschritt für den öffentlichen Nahverkehr in der Landeshauptstadt Magdeburg und der Region. Mit dieser App wird die Nutzung von Bus und Bahn deutlich einfacher. Dies ist ein positives Signal für die Stadt, um noch mehr Bürgerinnen und Bürger für die umweltfreundlichen Verkehrsmittel des marego-Verbundes zu gewinnen“. 

 

Easy.GO kann ganz “easy” – ohne Anmeldung oder Account – mit jedem handelsüblichen Smartphone verwendet werden, das auf einem herkömmlichen Betriebssystem wie iOS, BlackBerry OS oder Android basiert. Seit dem 1. August 2016 kann die App gratis unter mvb-easygo.de oder im App-Store heruntergeladen werden. Der Fahrpreis wird über die Mobilfunkrechnung des Vertragsinhabers abgebucht oder alternative mittels eines Prepaid-Guthabens abgerechnet. Eine Kreditkarte oder Registrierung ist für die Zahlung nicht erforderlich.

 

Die App bietet zudem Ortsfremden dank der integrierten Ortungsfunktion hilfreiche Hinweise, z.B. auf die nächstgelegenen Haltestellen. Mit dem Haltestellenmonitor lassen sich die Abfahrtszeiten der ausgewählten Verkehrsmittel und Linien aufrufen. Auch die Planung von Fahrtrouten über die integrierte Verbindungsauskunft ist einfach und dank der Echtzeitdaten stets aktuell, auch bei Fahrplanabweichungen. Die App zeigt zudem Hinweise aus dem bekannten Störungsmelder der MVB an.

 

Birgit Münster-Rendel, Geschäftsführerin der MVB, ist stolz über diesen neuen Kundenservice: „Mit easy.GO wird die Nutzung unseres Angebots für den Fahrgast noch einfacher. Ohne Kleingeld bei mir haben zu müssen, kann ich mir meine Fahrkarte einfach und bequem aufs Smartphone laden. Die passende Fahrplanauskunft gibt es gleich dazu. Nur zur Haltestelle muss man noch selber gehen“. 

 

Die easy.GO-App wurde kreiert vom IT-Dienstleisters TAF mobile GmbH aus Jena und wird in ähnlicher Form bereits im Raum Halle-Leipzig (MDV) und im Gebiet Köln-Bonn (VRS) eingesetzt.

 

Quelle + Details: www.magdeburg.de

 

Das ecos office center magdeburg wünscht Ihnen freie Fahrt und unterstützt Sie gerne mit provisionsfreien Büros bei Ihrem Geschäftserfolg.


Zurück zur Übersicht