Magdeburger Literaturwochen 2016: Verdichtung 11


Von Ende August bis Ende November 2016 finden die diesjährigen Magdeburger Literaturwochen statt, die Verdichtung 11. Sie zeigen Literatur in all ihren Facetten, die einzelnen Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Orten in Magdeburg statt und werden veranstaltet vom Literaturhaus Magdeburg e.V. in Kooperation mit dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg, gefördert vom Land Sachsen-Anhalt und der Stadtsparkasse Magdeburg, unterstützt durch die Synagogengemeinde zu Magdeburg und die im Literaturhaus Magdeburg e.V. vertretenen Vereine und Gesellschaften sowie der im Kulturschutzbund Magdeburg zusammengeschlossenen kulturellen Einrichtungen in freier Trägerschaft.

 

Die Literaturwochen starten am 31. August mit Frank Hengstmanns „Auto-Biografie – ein kabarettistischer Reise-Rück-Blick“. Er schildert Selbst-Erlebtes am Rande (s)einer (klein)künstlerischen Laufbahn auf Touren von Rostock bis Zeitz mit Wartburg, Škoda und Trabant durch holprige Zeiten.

 

Am 7. September stellt Sigrid Damm unter dem Titel „Sommerregen der Liebe. Goethe und Frau von Stein“ Auszüge aus Goethes Briefe an Charlotte von Stein vor, die zu den schönsten Liebeszeugnissen der Weltliteratur gehören.

 

In „Anderswo – Lyrik und Prosa vom Reisen“ präsentieren am 12. September Pia-Monika Nittke Gedichte und Sabine Raczkowski Prosa rund um ihre Erlebnisse, Begegnungen und Eindrücke auf zahlreichen Reisen. Ebenfalls am 12. September lädt Marcia Zuckermann bei „Mischpoke! – Eine Reise ins Schtetl“ gemeinsam mit dem Chor der Synagogengemeinde Magdeburg ein, die Geschichte der jüdischen Familie Kohanim beginnend Mitte des 19. Jahrhunders bis hin zur Gegenwart kennenzulernen.

 

Der 22. September bietet bei „Guinness, Whisky & Mee(h)r – durch Irland und Schottland“ einen musikalischen Reiseabend mit Mady Host und Klaus Reinholz. 

 

Weitere Veranstaltungen folgen im Oktober und November und sind dem ausführlichen Programm auf der Webseite des Literaturhauses zu entnehmen.

 

Datum: 31. August-30. November 2016
Details + Quelle: www.literaturhaus-magdeburg.de


Das ecos office center magdeburg wünscht Ihnen viel Vergnügen bei den Literaturwochen und hilft Ihnen mit komplett ausgestatteten Mietbüros gern dabei, auch Ihr Geschäft erfolgreich zu machen!


Zurück zur Übersicht