Blues’n Jazz Rallye in Luxemburg – 50 Konzerte an einem Tag!


Blues- und Jazzfreunde aus Luxemburg und den angrenzenden Regionen zieht es am Samstag, dem 23. Juli 2016, wieder in die beiden Altstadtteile Grund und Clausen. In zwölf Cafes und Restaurants und auf den elf Open-Air-Bühnen finden dann fünfzig Konzerte statt mit lokalen und internationalen Küsntelrn und Bands.

 

Tausende Musikbegeisterte zieht das jährliche Festival in seinen Bann, das als Pilotprojekt 1995 vom Luxembourg City Tourist Office (LCTO) anlässlich des europäischen Jahrs „Luxemburg, Kulturhauptstadt Europas 1995" startete. Inzwischen zählt die Blues’n Jazz Rallye zu den international anerkannten Festivals und ist ein fixer Termin für viele Blues- und Jazzfreunde. Dabei sind alle Genre vertreten, sei es Dixieland, Boogie-Woogie oder Chicago-Blues, Latin Jazz oder Modern Jazz.

 

Das Festival beginnt um 19.00 Uhr, in den Straßen wird dann bis 1 Uhr und in den Kneipen bis 3 Uhr morgens musiziert, gejammt und gefeiert. Die Programmgestaltung teilen sich der Blues Club Lëtzebuerg und das Luxembourg City Tourist Office auf: Ersterer wählt die Blues-Bands aus, Letzteres die Jazz-Künstler. 

 

Die Blues'n Jazz Rallye ist als einmaliges Festivalhighlight Bestandteil des Luxemburger Sommerprogramms "Summer in the City“ und „steht vor allem Exempel für eine nachhaltige Kultur- und Festivalpolitik, für die sich das Luxembourg City Tourist Office (LCTO) seit Jahren als Organisator einsetzt. Wie alle anderen Sommerfestivals, die das LCTO organisiert, ist der Eintritt zur Blues'n Jazz Rallye gratis.“

 

Datum: 23. Juli 2016, 19-3 Uhr
Ort: Altstadtteile Grund und Clausen, Luxemburg
Kosten: kostenfrei
Details + Quelle: http://festivals.lcto.lu/de/blues-n-jazz-rallye/startseite


Das ecos office center luxemburg wünscht Ihnen einen großartigen Blues- und Jazzabend und freut sich darauf, auch Ihr Geschäft mit modenen Dienstleistungen rund ums Büro zum Star zu machen!


Zurück zur Übersicht