21. Ausgabe von Alles op de Vëlo


Am 17. Juli 2016 heißt es wieder: Alles op de Vëlo! Zwischen den Ortschaften Mamer und Mersch werden Hunderte Radler unterwegs sein und es genießen, ganz unbeschwert per Fahrrad unterwegs zu sein. Denn für Autofahrer ist dann die Straße durch das malerische Mamertal komplett gesperrt.

 

Einzig die Pendlerbusse dürfen fahren und bringen diejenigen an ihr Ziel, die das Radeln müde sind. Natürlich ist die Radmitnahme im Bus inklusive. Wobei die Strecke mit  15 Kilometern (nur Hinweg) nicht all zu anspruchsvoll ist und auch von weniger Trainierten und Familien gut bewältigt werden kann. Wer sein Rad noch checken lassen will, bevor er sich auf die Tour begibt, kann dies bei den lokalen Fahrradhändler und Werkstätten direkt vor Ort tun. Selbstverständlich gibt es ein attraktives Rahmenprogramm mit Musik und Verpflegung, darunter sind übrigens auch immer mehr vegetarische und vegane Gerichte, auch in Fairtrade- und Bioqualität.

 

Organisiert wird die Veranstaltung „Alles op de Vëlo!“ von Mouvement Ecologique und der Lëtzebuerger Vëlos-Initiativ (LVI). „Der Mouvement Ecologique setzt sich ein für eine nachhaltige Entwicklung im Bereich Mobilität, Energie, Bürgerbeteiligung, Naturschutz u.a.m. Dies nach dem Motto „Lieweg, kritesch, engagéiert“! Die Lëtzebuerger Vëlos-Initiativ (LVI) setzt sich für die Verbesserung der Sicherheit für Radfahrer im täglichen Straßenverkehr ein, organisiert Fahrradreisen / Ausflüge und arbeitet Kartenmaterial aus.“

 

Datum: 17. Juli 2016, 10-18 Uhr
Ort: Mamer und Mersch
Kosten: kostenfrei
Details + Quelle: www.meco.lu


Das ecos office center luxembourg wünscht Ihnen einen erlebnisreichen Radeltag und unterstützt Sie mit individuellen Bürolösungen zum Mieten gern dabei, auch Ihr Geschäft in Fahrt zu bringen!


Zurück zur Übersicht