VHS Leipzig stellt Programm für Herbst und Winter 2016/17 vor


Pünktlich zum Saisonstart am 15. August 2016 stellte die Volkshochschule (VHS) Leipzig ihr Programm für den Herbst und Winter 2016/17 vor. Unter den 1.830 Bildungsangeboten finden sich sage und schreibe 210 Kurs-Premieren, darunter das immer beliebtere Stand-Up-Paddling, das seit einigen Jahren nicht nur die Küstengewässer, sondern auch die Binnenseen mit Freizeitsportlern und Profis füllt.

 

Das laufende Herbstsemester, das am 11. Februar 2017, endet, listet dazu zahlreiche klassische Angebote auf, die man in einer VHS erwartet: u.a. 359 Sprachkurse in über 20 Sprachen, 482 Gesundheitsangebote einschließlich 147 Ernährungs- und Kochkursen, 328 Kurse in Politik, Gesellschaft, Umwelt, 235 in der Kulturellen Bildung, 130 in Computer, Internet, Neue Medien, 67 in der Beruflichen Bildung und 180 in den Stadtteilen Grünau und Paunsdorf auf. Daneben gibt es 158 Angebote für Senioren und 35 Kurse, die sich an Jugendliche wenden.

 

Unter den Kursangeboten, die der steigenden Bedeutung des Internets für eine chancenreiche Gestaltung der persönlichen Entwicklung bezogen auf berufliche Fragen als auch auf die Organisation des persönlichen Alltags verstärkt Rechnung tragen sind Kurse wie "Die Hacker kommen!" am 17. Oktober 2016, im Europäischen Monat für Cybersicherheit. Auch das Angebot im neuen Online-Lernangebot "Xpert Business LernNetz", das eine individuelle Kombination von klassischen Kursen und Live-Webinaren ermöglicht, wurde ausgebaut. Fortbildungen in Finanzbuchführung, Bilanzierung, Finanzwirtschaft, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling, betriebliche Steuerpraxis, Einnahmen-Überschussrechnung, Lohn und Gehalt sowie Personalwirtschaft sind hier möglich.

 

Das Standardangebot im Bereich Sprachen listet 290 Kurse auf. Neu im Programm ist Kroatisch. Auch der Bereich „Deutsch als Fremdsprache“ wurde erweitert und listet nun 87 Kurse auf, um die gestiegene Nachfrage erfolgreich abzudecken.

 

Auch aktuelle Themen unserer Zeit greift die VHS auf und informiert in Podiumsdiskussionen und Vorträgen über Rechtsstaatlichkeit und Medienfreiheit, Aktions- und Erscheinungsformen des Extremismus und Entwicklungswidersprüche einer multipolaren Welt. Außerdem werden in Kommunikations- und Rhetorikseminaren Techniken vermittelt, um aggressionsfrei Argumente zu vermitteln und einen fairen, offenen Diskurs zu gestalten.

 

Auch der Bereich Musik ist mit Unterricht in Spielen von Gitarre, Klavier, Keybord und Trommeln bestens präsentiert. Dazu gibt es eine Einführung in die persische und orientalische Musik sowie Kurse zum Lesen deutscher Handschriften. Der an Kursen umfangreichste Bereich "Gesundheit" enthält zahlreiche Familienangebote wie Pilates und Yoga für Mama mit Baby und Selbstverteidigungskurse. Auch die Lehrküche wartet wieder mit attraktiven Inhalten auf.
 

Die kostenlosen Programmhefte finden Interessierte in Bürgerämtern,  Buchhandlungen und Bibliotheken sowie in verschiedenen städtischen Einrichtungen und den Geschäftsstellen der VHS. 

 

Datum: bis zum 11. Februar 2017
Quelle + Details: www.leipzig.de

 

Das ecos office center leipzig wünscht Ihnen viele anregende Kurse und unterstützt auch Sie durch preiswerte Seminarräume gern dabei, Ihr Geschäft ins Rollen zu bringen!


Zurück zur Übersicht