Der Leipziger Literarische Herbst feiert sein 20. Jubiläum - feiern Sie mit!


Der Leipziger Literarische Herbst feiert sein 20. Jubiläum und hat dazu national und international renommierte Schriftstellerinnen und Schriftseller eingeladen. Natürlich findet auch Gottfried Wilhelm Leibniz, dessen 300. Todestag in diesem Jahr begangen wird, seinen Raum im Literarischen Herbst.

 

Der in Leipzig geborene große Denker war nicht nur ein deutscher Philosoph, Mathematiker, Diplomat und Historiker, sondern gilt als der universale Geist seiner Zeit. Leibnitz wird mit einer representativen Hommage und zahlreichen weiteren Veranstaltungen geehrt, darunter solche, die sich speziell an Kinder wenden oder Leibniz zu China in Bezug setzen. Unter den weiteren etwa 40 Veranstaltungen finden sich neben Lesungen, Buchpremieren und Diskussionsforen auch der Poetry-Slam, Performances, Musik- und Theateraufführungen an verschiedenen Veranstaltungorten im ganzen Stadtgebiet. Immer ist dabei das Publikum eingeladen, mit den anwesenden Schriftstellern, Dichtern und anderen Künstlern in Dialog zu treten und sich auszutauschen. 

 

Der Leiziger Literarische Herbst ist eine Veranstaltung vom Verband deutscher Schriftsteller (VS) in ver.di und Kulturwerk deutscher Schriftsteller in Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Leipzig, Leipziger Institutionen und Vereinen. Er wurde 1991 von aktiven Vorstandsmitgliedern des Verbands deutscher Schriftsteller (VS) in den IG Medien ins Leben gerufen und bis 2002 jährlich veranstaltet. Wichtigstes Motiv war es, ein Forum der Begegnung zu gründen, das Literatur- und Kulturschaffenden die kritische Auseinandersetzung mit drängenden Problemen und Fragen der Gegenwart ermöglicht. Wegen des Rückzugs der öffentlichen Förderer aus der Finanzierung musste das Festival 2003 eingestellt werden, erst 2009 konnte unter dem Namen "textenet" seine Rückkehr feiern. Nach der erfolgreichen Wiederaufnahme wird das Lesefestival seit 2010 wieder offiziell unter dem Namen Leipziger Literarischer Herbst regelmäßig durchgeführt.

 

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Interessierte auf der Webseite.

 

Datum: 16.-23. Oktober 2016

Quelle + Details: www.leipziger-literarischer-herbst.de

 

Das ecos office center leipzig freut sich auf die Lachmesse und darauf, auch Sie mit preiswerten Mietbüros bei Ihrem Geschäftserfolg zu begleiten!


Zurück zur Übersicht