IHK zu Leipzig: Wirtschaftstag Kuba am 31. August 2016


Unter dem markigen Titel „Havannas, Rum und Oldtimer? Oder doch noch mehr?“ veranstaltet die IHK zu Leipzig am 31. August 2016 ihren Wirtschaftstag Kuba. Die Veranstaltung bietet den optimalen Rahmen, um sich zu Geschäftschancen in Kuba und der geplanten Unternehmerreise (29. Oktober bis 5. November 2016) anlässlich der Universalmesse für Investitions- und Konsumgüter FIHAV in Havanna zu informieren.

 

Der Wirtschaftstag Kuba wird moderiert von Matthias Feige, Geschäftsfeldmanager International, Industrie- und Handelskammer zu Leipzig. Das Programm beginnt nach der Begrüßung mit dem Vortrag „Aktueller Stand der Wirtschaftsbeziehungen Deutschland – Kuba und Chancen für die Zukunft“ von  Ida Paz-Lago de León, Commercial Counselor, Botschaft der Republik Kuba in Deutschland. Anschließend berichtet Peter Buerstedde, Senior Manager Amerika, Germany Trade and Invest (Bonn) zu „Kuba im Fokus: Interne Veränderungen – Markterschließung - Auslandsinvestitionen“. Danach stehen „Rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäfte mit Kuba“ auf dem Programm, präsentiert von Rechtsanwalt Frank Seifert, Präsident der Deutsch-Kubanischen Juristenvereinigung e.V., Rechtsanwälte Huth Dietrich Hahn (Hamburg). Nach der Kaffeepause schließen sich die Vorträge „Exportkreditgarantien des Bundes für Projekte in Kuba“ von Igor Sufraga, Firmenberater der Euler Hermes Aktiengesellschaft und „Energieeffizienz und erneuerbare Energien in der Industrie in Kuba” von Peter Buerstedde, Senior Manager Amerika, Germany Trade and Invest (Bonnan) an.

 

Die beiden letzten Referenten sind Matthias Schultze, Planungsbüro für regenerative Energien, („Kuba – ein etwas anderer Markt, Erfahrungsbericht“) und Sandra Furka, Referentin Außenwirtschaft/ Messen, Industrie- und Handelskammer Chemnitz, die Möglichkeiten der  Messebeteiligung anlässlich der geplanten Unternehmerreise zur FIHAV 2016 darstellt. Die FIHAV ist eine Universalmesse für Investitions- und Konsumgüter in Havanna, die für deutsche KMUs ein gutes Mittel ist, um erste Geschäftskontakte anzubahnen und aus kubanischer Sicht unterstreicht, wie ernst gemeint ein geschäftliches Engagement und wie verlässlich ein deutscher Geschäftspartner ist.

 

Die Veranstaltung klingt ab ca. 18:45 Uhr mit der Möglichkeit zum Netzwerken und Austausch mit den anderen Teilnehmern und den Referenten aus.

 

Datum: 31. August 2016, 15-20 Uhr
Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig, Raum 605
Kosten: kostenfrei
Details: www.leipzig.ihk.de


Das ecos office center leipzig wünscht Ihnen einen informativen Wirtschaftstag und hilft Ihnen gern mit modernen  Büros und Seminarräumen dabei, auch Ihr Geschäft erfolgreich zu expandieren!


Zurück zur Übersicht