IHK lädt zum 6. Mediationsforum in Leipzig ein


Bereits zum 6. Mal lädt die IHK zu Leipzig Selbständige sowie Unternehmer zum Mediationsforum in ihre Räume ein. Die Nachmittagsveranstaltung wendet sich zudem an Geschäftsführer, Inhaber, Personalleiter, Leiter von Vertriebsabteilungen sowie Mitarbeiter im Beschwerdemanagement oder in Rechtsabteilungen.

 

Unter Mediation versteht man eine Technik der Streitbeilegung, deren Ziel es ist, die Konfliktparteien zur eigenmächtigen und selbständigen Lösung zu befähigen. Es gibt also keinen klassischen Richter, der entscheidet, sondern der Mediator fungiert als neutraler Moderator zwischen den Beteiligten. Seine Aufgabe ist es, die Streitenden dazu zu ermuntern, die jeweils anderes Sichtweise zu betrachten und darauf hinzuwirken, dass die Parteien selbständig Lösungsvorschläge erarbeiten. Der Mediator achtet dabei darauf, dass die Beteiligten gleiche Redenanteile haben, auf Augenhöhe miteinander gesprochen wird und Informationsgleichstand herrscht. Ein weiterer Vorteil der Mediation ist laut Christel Schlegel die Mitbestimmung: „Wie ein Gerichtsprozess entschieden wird, ist völlig ungewiss. Aber wie die Mediation ausgehen wird – das haben Sie in Ihrer eigenen Hand.“

 

Das Mediationsforum in Leipzig stellt die Themen „Das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz“ und „Ohne Streit zum Recht, Kostenrechtsmodernisierungsgesetz - der Kostendruck wird größer VER(FAIR)MITTLUNG statt Urteil“ in den Fokus. Als Referenten sind Herr Michael Hummel, Referatsleiter Recht, Verbraucherzentrale Sachsen e. V. und Frau Christel Schlegel, Rechtsanwältin und Mediatorin, dabei. Die Moderation übernimmt Tino Rotter von Deutschen Stiftung Mediation.

 

Details zum Programm finden Interessierte in dem Flyer, der auf der Webseite der IHK verfügbar ist. Das Mediationsforum ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Verbraucherzentrale Sachsen e. V. und wird unterstützt von der Deutschen Stiftung Mediation sowie der Mediatorin Frau Christel Schlegel.

 

Um verbindliche Anmeldung bis zum 10. Oktober 2016 wird gebeten.

 

Datum: 18. Oktober 2016, ab 13:30 Uhr (ab 18 Uhr Get-together mit Imbiss)
Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, Konferenzraum Erdgeschoss, Leipzig
Kosten: kostenfrei
Quelle + Details: www.leipzig.ihk.de

 

Das ecos office center leipzig wünscht Ihnen ein informatives Mediationsforum und hilft auch Ihnen mit preiswerten Mietbüros gern bei Ihrem Geschäftserfolg!


Zurück zur Übersicht