Kunst in der Handelskammer Hamburg: Die Banane im Fokus


Die Hamburger Kaufleute engagierten sich bereits Mitte des 19. Jahrhunderts für die Kunst. Sie trugen für ihre erste Ausstellung in der ersten öffentlichen Gemäldegalerie unter den Börsenarkaden der Handelskammer 1850 40 Werke zusammen, größtenteils Schenkungen der Hamburger Kaufmannschaft.

 

Bereits nach wenigen Jahren wuchs die Zahl der auszustellenden Kunstwerke so immens, dass der Kunstverein anregte, einen separaten Bau zu erstellen – damit war der Weg frei für den Bau der Kunsthalle. Seither ist das Engagement der Hamburger Bürger ungebrochen, ihre Kunst in der Stadt zu unterstützen. Und so hat denn auch die Handelskammer Hamburg seit dem Jahr 2000 in ihrer Reihe "Kunst in der Handelskammer" gemeinsam mit der Elsbeth Weichmann Gesellschaft wechselnde thematische Ausstellungen durchgeführt. Der Fokus „liegt derzeit auf etablierten Künstlern aus Hamburg und Norddeutschland, zudem knüpft die Handelskammer mit Ausstellungen an aktuelle Projekte des Hauses oder Themen- und Länderschwerpunkte an.“

 

Die aktuelle Ausstellung nun stellt eine Tropenfrucht in den Vordergrund: „Die Banane im Visier der Kunst“. Beim Stichwort „Banane“ geht das Kopfkino an: Südseeidylle und Slapstickklassiker, Schlagertexte, Bananeneuphorie der „Ossis“ oder die sogenannten "Bananenrepubliken" – jeder hat zu dieser Obstsorte wohl zahlreiche Assoziationen. Die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit der Stiftung Historische Museen Hamburg, Museum der Arbeit stattfindet, zeigt die Banane als „Bedeutungsträger in Kultur und Gesellschaft“ und „geht der Frage nach, warum sich Künstler aus aller Welt immer wieder mit der assoziationsfördernden Tropenfrucht auseinandergesetzt haben.“

 

Datum: noch bis zum 16. September 2016, Mo-Do: 9-17 Uhr, Fr: 9-16 Uhr, Sa, So und Feiertage: geschlossen
Ort: IHK, Hamburg
Details + Quelle: www.hk24.de


Das ecos office center hamburg wünscht Ihnen viel Freude beim Ausstellungsbesuch und freut sich darauf, auch Sie mit provisionsfreien Büros und modernen Konferenzräumen bei Ihrem Geschäftserfolg zu unterstützen!


Zurück zur Übersicht