Neuer Einkaufsplaner für Eschborn


„Suchen – Finden – Genießen: Das ist mit unserem neuen Einkaufsplaner „abiszett“ ab sofort ganz einfach“, so eröffnet Mathias Geiger, Bürgermeister Stadt Eschborn, sein Grußwort für den Einkaufsplaner, der im April 2016 erschienen ist. Der neue Planer wird herausgegeben vom Magistrat der Stadt Eschborn (Wirtschaftsförderung) und präsentiert Alteingesessenen und Touristen bekannte und weniger bekannte Geschäfte in Eschborn.

 

Die Liste der Geschäfte ist thematisch geordnet und im PDF verlinkt, sodass man rasch vom Blumenladen über den Optiker hin zum Fotobedarf und Uhrengeschäft springen kann. Doch nicht nur als Shoppingbegleiter taugt die Broschüre, auch die lokalen Gastronomen sind aufgelistet. In der Rubrik „Ausgehen & Schlemmen“ finden sich Bars und Cafes, Restaurants und Bistros. Selbstverständlich mit verlinkter Web- und Emailadresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten. Unter der Überschrift „Kleine & große Services“ zeigen sich Anbieter von Dienstleistungen wie Autowerkstatt, Kleiderreinigung und Copyshop, aber auch die Tanzschule sowie Schuh- und Schlüsseldienste.

 

Neben dieser thematischen gibt es auch eine alphabetische Übersicht aller beteiligten Unternehmen und die abiszett-Übersichtskarten. Daneben finden sich Hinweise zu lokalen Veranstaltungen wie dem Eschenfest, dem Musik und Theater Open Air „Summer Time“ und den Weihnachtsmärkten in Eschborn und Niederhöchstadt. Eltern werden die Informationen zu frei nutzbaren Wickel- und Stillplätzen mögen, Autofahrer die zu den Parkplätzen der Stadt Webaffine die zu den kostenlosen WLANs.

 

Der Planer „abiszett“ soll vierteljährlich aktualisiert werden, Hinweise und Anregungen von Bürgern für neue oder geänderte Angaben im Planer nimmt die Wirtschaftsförderung gern entgegen.

 

Details + Quelle: www.eschborn.de


Das ecos office center eschborn freut sich über den neuen Eschborner Einkaufsplaner „abiszett“ und darauf, auch Ihr Business mit modernen Bürodienstleistungen erfolgreich zu machen!


Zurück zur Übersicht