Theaterfestival GrAFiTi


Vom 24. bis zum 28. Mai 2016 findet in Metz das Theaterfestival GrAFiTi statt. Das Festival wird vom Städtenetz QuattroPole gefördert und ist ein studentisches Theaterfestival, das 2009 aus einer grenzübergreifenden studentischen Initiative hervorging. Es findet alljährlich in der QuattroPoleRegion statt und wird von Luxemburg, Metz, Saarbrücken oder Trier ausgetragen.

 

Die teilnehmenden Stücke werden nicht nur auf Deutsch und Französisch, sondern auch auf Spanisch, Englisch, Italienisch und Portugiesisch inszeniert. Ein internationales Publikum fühlt sich somit besonders vom GrAFiTi angezogen. Thematisch sind die Stücke oft an ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Problemen orientiert.

 

In diesem Jahr wird das Festival vom „Théâtre Universitaire de Metz“ Asbl (Metz) organisiert. Partner des Festivals sind „GrAFiTi - Studentisches Theater in der Großregion“  (Luxembourg) sowie das Sozialunternehmen „Mochila Productions“ (Saarbrücken). GrAFiTi fördert die künstlerische Bildung und den interkulturellen Austausch, besonders in Richtung der Jugend, in einer grenzüberschreitenden und multidisziplinären Perspektive. 2015 wurde das Forum durch die Europäische Kommission ausgezeichnet (EFFE - Label, Europe for Festivals, Festivals for Europe).

 

Informationen zum Programm und zum Ticketverkauf finden sich auf der Webseite.

 

Datum: 24.-28 Mai 2016
Details + Quelle: www.grafiti-asbl.com


Das ecos office center forbach wünscht Ihnen ein unterhaltsames Theaterfestival und unterstützt Sie mit passgenauen Bürolösungen gern dabei, auch Ihr Geschäft erfolgreich zu machen!


Zurück zur Übersicht