15. Kunsthandwerkermarkt in der Limbacher Mühle


Bereits zum 15. Mal findet in der Limbacher Mühle der kleine, feine Kunsthandwerkermarkt statt, der mit seinen exklusiven und qualitativ hochwertigen Objekten und Gebrauchsgegenständen von vielen Kunsthandwerkliebhabern aus Nah und Fern hoch geschätzt wird.

 

Das denkmalgeschützte Ambiente der Limbacher Mühle tut ein Übriges, um dem Markt sein faszinierendes Flair und seine ganz besondere Stimmung zu verleihen. Dabei geben die anwesenden Künstler und Handwerker dem interessierten Besucher gerne Auskunft über Idee, Entwurf und Herstellung ihrer Werke aus den unterschiedlichsten Materialien. Erwartet werden in diesem Jahr neben Kleidung, Hüten, Schals und Taschen auch Accessoires aus Baumwolle, Leinen Wolle, Filz, Seide und Leder, allerlei Gefäße und Objekte aus Holz, Keramik, Metall und Beton sowie textile Wandobjekte, Karikaturen, Fotografien. Auch Freunde von Schmuck aus Silber, Aluminium, Glasperlen und edlen Steinen kommen auf ihre Kosten. Natürlich können alle Stücke nicht nur bestaunt und bewundert, sondern auch käuflich erworben werden. Dabei ist auch für das leibliche Wohl gut gesorgt.

 

Präsentiert wird der Kunsthandwerkermarkt vom Förderverein Limbacher Mühle, der in den Räumn der Mühle ein vielfältiges Kurs- und Veranstaltungsprogramm als Beitrag zum örtlichen Kulturleben gestaltet. Dabei werden Kurse angeboten in den vielfältigsten Techniken und Künsten, Buchbinden und -drucken, Kalligraphie, Töpfern, Filzen, Weben, Patchwork und Floristik.

 

Datum: 24. September 2016 (14-18 Uhr) und 25. September 2016 (11-17 Uhr)
Ort: Limbacher Mühle, Hauptstraße 4, Kirkel-Limbach
Kosten: Eintritt kostenlos
Details + Quelle: www.urlaub.saarland
 

Das ecos office center forbach wünscht Ihnen einen anregenden Kunsthandwerkermarkt und unterstützt Sie gern dabei, in modernen Mietbüros Ihren Geschäftserfolg voranzutreiben!


Zurück zur Übersicht