IHK Dortmund: Vom Kollegen zum Vorgesetzten


Wer vom Kollegen zum Vorgesetzten aufsteigt, tut dies meist im selben Team, in dem er bislang reguläres Mitglied war. Oft ist dies nicht die geschickteste Variante, um den nächsten Karriereschritt zu gehen, da sich in dieser Situation viele Konfliktpotenziale verstecken können, die sich in einem fremden Team umgehen ließen.

 

Um so wichtiger ist es deshalb für angehende Führungskräfte sich ihrer neuen Rolle, ihrer Verantwortung und Aufgaben sehr bewusst zu sein, wenn sie vom Kollegen zum Vorgesetzten werden. Auch das eigene (gewünschte und tatsächliche) Führungsverhalten sollte reflektiert werden, um den Aufstieg so erfolgreich wie möglich werden zu lassen. Oft jedoch werden Angestellte bei diesem ersten Karriereschritt von ihren Führungskräften allein gelassen, dabei gibt es sinnvolle Seminar wie das der IHK am 29. und 30. August 2016.

 

Hier lernen die Teilnehmer die Herausforderungen und Chancen ihrer neuen Situation kennen, reflektieren essentielle Aspekten wie unterschiedliche Führungsstile und das Verständnis von und der Umgang mit Macht. Weitere Schwerpunkte sind die Fragen „Welche Einstellungen, Haltungen und Werte habe ich in Bezug auf Führung und wie sind diese entstanden?“ und „Wie verhalte ich mich nach meinem Wechsel vom Mitarbeiter zur Führungskraft?“

 

Das Seminar richtet sich an Nachwuchsführungskräfte und Menschen, die diesen Rollenwechsel planen. Das ausführliche Programm und die Anmeldung sind auf der Webseite erhältlich.

 

Datum: 29.+30. Juli 2016 
Ort: Seminargebäude der IHK zu Dortmund, Dortmund
Kosten: 505 €
Details + Quelle: www.dortmund.ihk24.de


Das ecos office center dortmund wünscht Ihnen ein erfolgreiches Seminar und freut sich darauf, auch Sie mit einem modernen Büro oder Konferenzraum bei Ihrem Geschäftserfolg zu unterstützen!


Zurück zur Übersicht