Klinikum Dortmund gewinnt Award für Gesundheitskommunikation


Das Klinikum Dortmund hat den Oscar der Gesundheitskommunbikationm gewonnen: Es wurde mit dem "Health Media Award 2016" ausgezeichnet, Mitte September 2016 wurde der begehrte Health:Angel im neu eröffneten GOP-Varieté-Theater in Bonn Marc Raschke, den Leiter der Unternehmenskommunikation des Klinikums Dortmunds, überreicht.

 

Der Health Media Award die besten Projekte der Gesundheitskommunikation wurde bereits zum 9. Mal verliehen, der diesjährige Ehren-Preis ging an „Ärzte ohne Grenzen". Unter den Preisträgern waren Pharmaunternehmen, Kommunikations- und Marketingagenturen, aber auch Krankenkassen u.v.m. Das Dortmunder Klinikum wurde für die Kommunikationsarbeit rund um die Patientenhochschule ausgezeichnet. Die besteht seit Januar 2016 und will als  innovative Schulungs- Initiative Patienten in ihrer Mündigkeit im Kontakt mit Ärzten und Pflegern unterstützen.

 

Dazu sollen Patienten und Gesunde einen möglichst umfassenden Einblick in das Gesundheitssystem bekommen und zu gleichberechtigten Partnern im Behandlungsprozess gemacht werden. Rechte und Pflichten von Patienten stehen u.a. auf dem Programm. Wer eine Mindestzahl an Vorträgen und Kursen absolviert hat, kann im Rahmen einer Prüfung das Zertifikat "mündiger Patient" erwerben.

 

Raschke freut sich über den Preis und die neuen Kontakte in andere Städte, die durch den Health:Angel schon zustandegekommen sind: "Wir danken der Jury insbesondere dafür, dass sie mit dieser Auszeichnung der Patientenhochschule ein solches bundesweites Forum bietet." Ziel ist es, in jeder deutschen Stadt eine Patientenhochschule einzurichten. "Durch den Austausch untereinander und das hohe Niveau der Vorträge bieten wir Patienten einen echten Mehrwert und eine Orientierungshilfe im Dschungel der Gesundheitsleistungen. Wir als Krankenhaus wiederum profitieren davon, dass ein kundiger Patient z.B. verständnisvoller bei gewissen Abläufen ist, aktiver mitmacht und seiner Therapie treu bleibt. Das hilft am Ende dann idealerweise auch uns allen als Gesellschaft, die Kosten im Gesundheitssystem im Griff zu behalten", so Raschke zu Sinn und Zweck der Patientenhochschulen. Interessierte können im Online-Portal der Patientenhochschule Dortmund kostenlose Kurse und Vorträge buchen.

 

Datum: noch bis zum 15. Januar 2017

Details + Quelle: www.dortmund.de

 

Das ecos office center dortmund gratuliert dem Klinikum zum Health:Angel und hilft Ihnen gern mit modernen Konferenzräumen dabei, auch Ihr Business erfolgreich zu machen!


Zurück zur Übersicht