IHK zu Bremen bietet Seminar: Umgang mit Kunden in Stresssituationen


Kunden, die freundlich, kaufwillig und friedfertig sind, ebenso freundlich zu bedienen, ist keine Kunst. Das kann nahezu jeder, der kein totaler Misanthrop ist. Wie jedoch lassen sich Gespräche erfolgreich führen, wenn es stressig wird?

 

Wenn der Kunde die Qualität der erbrachten Dienstleistung reklamiert oder eine Nachbesserung des gelieferten Produkts einfordert? Wenn er mit anwaltlicher Klage droht oder gar handgreiflich zu werden droht? Solche und andere stressige Situationen kann niemand ausschließen, der mit Kunden zu tun hat. Und wer sich bewusst ist, dass auch die Mitarbeiter des eigenen Unternehmens letztlich nichts Anderes sind als Kunden, geht auch mit diesen anders um, auch wenn sich hier die Anlässe für stressauslösende Situationen sicherlich anders darstellen, als bei externen Kunden oder Geschäftspartnern.

 

Hilfreich für einen entspannteren und professionelleren Umgang mit Stresssituationen, die in den drei Bereichen: Organisation, Verkauf und Personal auftreten können, ist das im IHK-Seminar Umgang mit Kunden in Stresssituationen vermittelte theoretische und praktische Wissen. Die Teilnehmer erarbeiten im Seminar Lösungsmöglichkeiten für typische Situationen z.B. zu lange Wartezeiten, Umgang mit aggressiven Kunden, Einwandbehandlung und Reklamationsgespräche. Referent ist Christoph Dahms, der mit seinem Dahms Privatinstitut seit 1990 Beratungs-, Trainings- und Coachingdienstleistungen anbietet und als einer der Experten zu Themen der Rhetorik, Kommunikation, Führung und Arbeitstechnik gilt.

 

Weitere Informationen zum Seminar gibt es auf der Webseite.

 

Datum: 3. November 2016, 9-17 Uhr

Ort: Handelskammer in Bremerhaven, Friedrich-Ebert-Str. 6, Bremerhaven

Kosten: 195 Euro

Details + Quelle: www.handelskammer-bremen.de

 

 

Das ecos office center bremen wünscht Ihnen eine erfolgreiches Seminar und hilft auch Ihnen mit provisionsfreien Tagesbüros gern dabei, Ihr Geschäft erfolgreich auszubauen!


Zurück zur Übersicht