Kunterbuntes Kulturspektakel in Bremen: Breminale vom 13. bis 17. Juli 2016


Die Breminale feiert im nächsten Jahr ihr 30jähriges Bestehen. Ob die zwölf engagierten Gründer des events wohl jemals davon geträumt hatten, dass sich „ihre“ Breminale zu solch einem Publikumsmagnet entwickeln würde? Und das, wo doch scheinbar unausweichlich festzustehen scheint, dass die Breminale immer unter Wasser gesetzt wird. Sei es nun durch einen besonders starken Tidenhub von unten oder durch Platzregen von oben. Wobei die Verlegung vom alten Pfingsttermin hinein in den Hochsommer eigentlich ein Wettergarant sein sollte.

 

Sei es, wie es sei: Auch in diesem Jahr dürfte die Breminale wieder zu einem Kulturspektakel der Extraklasse werden! Auch wenn leider die Webseite noch kein konkretes Programm auflistet – mit einer bunten, abwechlsungsreichen Vielfalt dürfen kleine und große Besucher rechnen. Ob beim Bühnenprogramm, bei Lesungen oder auch bei den Aktionen für Kinder; sich auf der Breminale zu langweilen, dürfte schwer werden. Zu den Highlights unter den bereits angekündigten Bands und Musikern zählen sicherlich Jupiter Jones, die 2012 für ihren Song „Still“ mit dem „Radio-Echo“ belohnt wurden, und der Singer-Songwriter Max Giesinger, bekannt aus der Castring-Show „The voice of Germany“.

 

Neben den musikalischen Höhepunkten biete das kostenlose Kulturfestival in den vier großen Zirkuszelten und weiteren Manegen mit mehr als 100 Künstlern viel Unterhaltsames für jeden Geschmack. Im größten Zelt, dem Deichgraf, findet am Sonntag das „Live in Bremen“ Finale statt, bei dem beim Wettbewerb um den Gewinner fünf regionale Final-Bands teilnehmen. Auch die „Dreimeterbretter Bühne“ wird wieder aufgebaut, eine Kunstinstallation aus verschiedensten angeschwemmten und gesammelten Baumaterialien. Auf der „Wohnlichen Wiese“ lässt sich bei Drinks gut chillen, während „Die himmlische Wiese“ einen herrlichen Ausblick von oben bietet. Zum kulinarischen Angebot zählt auch das beliebte „BioErleben“-Dorf mit regionalen, ökologisch angebauten Köstlichkeiten.

 

Ein cleverer, moderner Begleiter für alle, die sich einen individuellen Programmplan zusammenstellen wollen, ist die Breminale-App, die auf der Webseite erhältlich ist.

 

Datum: 13.-17. Juli 2016
Ort: Am Osterdeich und auf der Wiese hinter der Kunsthalle, Bremen
Details + Quelle: www.breminale.de


Das ecos office center bremen freut sich auf die Breminale und berät Sie gern zu individuellen Mietbüros und pfiffigen Dienstleistungen rund ums Büro!


Zurück zur Übersicht