deGUT: Deutsche Gründer- und Unternehmertage am 7. und 8. Oktober 2016 in Berlin


Die deGUT werden Anfang Oktober 2016 wieder mehrere Tausend Besucher nach Berlin ziehen. Darunter sind nicht nur Existenzgründer und Inhaber junger Unternehmen, sondern auch zahlreiche Vertreter etablierter Firmen, die sich vom Geist und von den Ideen der Startups und Gründer inspirieren lassen und nach möglichen Geschäftskooperationen Ausschau halten wollen.

 

Brandenburg ist unter den neuen Bundesländern der Spitzenreiter in Sachen Startups und Unternehmensgründungen. Wer auch immer also Kontakte zu frischen Ideenträgern, zu phantasievollen „Spinnern“ und groß denkenden Unternehmertypen sucht, wird bei den deGUT fündig werden. Und wer bereits seine Geschäftsidee mitbringt und konkrete und praxisnahe Anregungen sucht, um seine „PS auf die Straße zu bringen“, findet in der offenen und lebendigen Atmosphäre zahlreiche Gesprächspartner, mit denen der Austausch nicht nur Freude macht, sondern auch gewinnbringend sein kann. Daneben bieten die mehr als 20 Workshops und Seminare mit renommierten Fachleuten viel Gelegenheit, Neues zu lernen und Wissen zu vertiefen sowie in der Diskussion mit Anderen Meinungen zu hinterfragen und die eigenen Geschäftspläne zu konkretisieren. Unter den letztjährigen Themen fanden sich neben „Visionsentwicklung“, „Franchising“ und Finanzierungstipps auch Informationen zu Markt- und Nischenposition sowie Teambuilding und Onlinemarketing. Das konkrete Vortragsprogramm der diesjährigen deGUT wird demnächst auf der Webseite bereitgestellt.

 

Unter den vor Ort ausstellenden und für Konsultationen zur Verfügung stehenden Unternehmen finden sich neben klassischen Existenzgründer- und Unternehmensberatungen auch Finanzberatungen und Finanzinstitute, Rechtsanwälte und Kreativagenturen sowie Steuerberater und öffentliche bzw. kommunale Einrichtungen. Die komplette Liste können Interessierte auf der Webseite der deGUT einsehen.

 

Die Messe bietet am 7. Oktober 2016 einen kostenlosen Shuttledienst aus vielen Regionen Brandenburgs zur deGUT und zurück, das Messeticket ist dabei inkludiert. Der Shuttleservice startet in Wittenberge, Perleberg, Pritzwalk und Neuruppin, die zweite Strecke bedient die Orte Bad Belzig, Kloster Lehnin, Werder/Havel sowie Potsdam. Anmeldungen für den Shuttleservice sind bis zum 30. September 2016 unter der Faxnummer 0331 2842-921 oder per E-Mail an andreas.lehmann@ihk-potsdam.de möglich.

 

Datum: 7.+8. Oktober 2016, 10-18 Uhr
Ort: ARENA, Eichenstr. 4, Berlin
Details + Quelle: www.degut.de


Das ecos office center berlin wünscht Ihnen eine anregende deGUT und unterstützt Sie mit komfortablen Büros und Konferenzräumen gern dabei, auch Ihr Geschäft erfolgreich zu machen!


Zurück zur Übersicht